Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Isabel Tamargo

Isabel Tamargo
Isabel Tamargo

Zur Künstlerin:
Die spanische Kuchendesignerin Isabel Tamargo ist die erste Gestalterin in Spanien, die Meisterunterricht im Modellieren von „Bust Cakes“ gibt. „Bust Cakes“ sind Kuchen in Form eines Oberkörpers, bzw. einer Büste, wie es der Name auf Deutsch übersetzt bedeutet. Ihre Spezialität ist es, mit Schokolade liebevolle, realistische 3D-Kunstwerke zu kreieren. Im Jahr 2014 gründete Isabel ihre Firma „Tartas Imposible“, was so viel wie „unmöglich zu kreierende Kuchen“ bedeutet. Darüber hinaus unterrichtet sie Klassen, welche überall in Spanien verteilt sind, bietet internationale Kurse an und veranstaltet Events. Ihre tolle Arbeit wurde bereits im Radio und in Magazinen, wie „Cake Masters“, „Pasteles de Ensueño“, „Sweet Magazine“ oder „American Cake Decorating“ besonders herausgestellt. 2016 und 2017 war die Modelliererin Finalistin in den Kategorien „Best novelty cake“ (Beste Neuheit) und „Best sculpture“ (Beste Skulptur) und war die Beste in Zusammenarbeit für die “Sweet Summer” und die “Cakeflix”. Zusätzlich gewann sie den „Best Choice Award“ bei den „New York Tier Cake Awards“.

Zur Kunst:
Die 3D-Oberkörper, die Isabel kreiert, sind so realistisch gestaltet, dass man nicht nur alle Gesichtskonturen, sondern sogar auch Hautporen erkennen kann. Das Modellieren mit Schokolade entdeckte Isabel bei ihren Heimarbeiten, was ihr die Tür zu einer völlig neuen Welt an Variationen für Kuchendekoration öffnete. Sie gestaltet nicht nur Kuchen in Form von existierenden Persönlichkeiten, sondern entwirft auch völlig neue kreative Büsten. Auf den Bildern sind einige ihrer Kunstwerke zu sehen, wie zum Beispiel der berühmte Schauspieler „Bruce Willis“ oder eine verrückte kleine Ziege namens „Tito el caprito“. In ihren Workshops kann man lernen, wie man selbst so ein kleines Wunderwerk modellieren kann.

Web: http://www.tartasimposibles.com/

Workshop:

Kosten: 105 Euro

Samstag und Sonntag: 12.00 – 17.00 Uhr


Die Anmeldung zum Workshop ist nur noch vor Ort auf der Messe möglich!

Impressionen

 
 
 
Tickets/Gutscheine