Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Aktuelle
Pressemitteilungen

CAKE DREAMS geht erfolgreich in die zweite Runde

Messe profitiert von großem Besucherzuspruch der CREATIVA

Buntes Programm mit Künstlern der Back- und Tortenszene

Enie van de Meiklokjes zu Gast auf der Bühne

 

Der TortenBoss kreierte live vor den Augen der Besucher einige zauberhafte Torten...

...auch in ungewöhnlichen Formaten.

Sonderfläche Tortenwettbewerb: Leckere Kunstwerke waren ein begehrtes Fotomotiv.

Stargast der diesjährigen CAKE DREAMS war TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Das Bühnenprogramm war so begehrt, dass zeitweise nahezu die komplett Halle mit Zuschauern gefüllt war.

Vorführungen...

...und Workshops...

...sind feste Bestandteile des Messeprogramms von Deutschlands größter Messe für kreatives Backen und Tortendekoration.

Der kreative Bäcker und TV-Star René Olivér präsentierte auf der Bühne mit seiner charismatischen und liebenswert ehrlichen Art neue Backideen.

„Der Kuchenbäcker“ stand den Besuchern der Tortensprechstunde Rede und Antwort.

Überall auf der Messe konnte nach Lust und Laune genascht werden.

Eine volle Halle, ausverkaufte Regale und zufriedene Aussteller wie Besucher, das ist das Ergebnis der CAKE DREAMS 2019.

Vom 13. – 17. März 2019 strömten insgesamt 90.000 Besucher in die Messe Dortmund, um das bunte und abwechslungsreiche Programm von Europas größter Kreativmesse CREATIVA und, parallel am Wochenende, von der Back- und Tortenmesse CAKE DREAMS zu erleben. Auf der CAKE DREAMS konnten die Besucher in allerhand Workshops direkt von namhaften Künstlern der Back- und Tortenszene lernen. TV-Stars wie Enie van de Meiklokjes, der TortenBoss oder René Olivér verwandelten die Halle rund um das Bühnenprogramm zeitweise in ein Meer von Menschen. Die Sonderflächen mit diversen Tortenkreationen waren zudem ein begehrtes Fotomotiv für Jung und Alt. Zahlreiche Aussteller bestätigen sehr gute Umsätze, eine starke Frequenz an den Ständen und ein hohes Interesse der Besucher an den Produkten und der Thematik.

Eine volle Halle, ausverkaufte Regale und zufriedene Aussteller wie Besucher, das ist das Ergebnis der CAKE DREAMS 2019 in der Messe Dortmund am CREATIVA-Wochenende. Die Idee, Deutschlands größte Messe für kreatives Backen und Tortendekoration im Rahmen der CREATIVA durchzuführen, kommt sehr gut an.

Dank ihres großen Produktangebots, den Fach-Workshops mit Experten und dem Bühnenprogramm mit Bloggern, TV-Stars und Profi-Tortenkünstlern wurde die Messe mit der Schulnote „gut“ belohnt. Die Künstler, Besucher, aber auch Gewinner des Tortenwettbewerbs bescheinigen zudem: Tortendesign ist auch bei Männern ein begehrtes Thema.

Ein besonderes Highlight der diesjährigen CAKE DREAMS war der Besuch der Fernsehmoderatorin Enie van de Meiklokjes, die den Besuchern am Messesamstag auf der Bühne verriet, wie köstliche Vanilla-Whoopies perfekt gelingen. Van de Meiklokjes ist gerne zu Gast auf der CAKE DREAMS: „Hier finde ich Inspiration für meine Sendung. Außerdem ist es wie ein großes Klassentreffen, man trifft alte Bekannte, und ganz allgemein finde ich: Leute, die backen, sind immer glückliche Menschen“, so der Stargast.

Neben Enie van de Meiklokjes sorgten auch namhafte Künstler wie René Olivér oder TortenBoss Mohamed Omairat für ein sehr gut besuchtes Bühnenprogramm. Und Kirstin Knufmann bewies auf der Bühne, wie köstlich eine vegane Butter Creme Torte schmecken kann. Moderatorin Alegra Raising, bekannt aus der TV-Sendung „Das große Backen“, führte als renommierte Tortendesignerin durch das abwechslungsreiche Programm rund um die Themen Torten- und Gebäckdekoration sowie Backen.

Tipps und Tricks von den Profis
Wer sein kreatives Können unter Beweis stellen wollte, konnte einen der rund 60 Workshops besuchen. Back- und Tortenkünstler bewiesen mit einfachen Kniffen, wie traumhafte und köstliche Torten, Kekse, Cake Pops und Cup Cakes entstehen können. So zeigten Agnes Linsen, Gewinnerin der TV-Sendung „Das große Backen“ 2016, und Justyna Majewska, Spezialistin auf dem Gebiet Royal Icing, wie Kekse als niedliche Tiere oder elegant mit Royal Icing dekoriert werden können. Kreative Maler konnten von der Teilnehmerin des VOX-Formats „Tortenschlacht“ Heike Darmstädter lernen, wie man seine Kunst auch auf Fondant zur Geltung bringt. Das richtige Modellieren mit Fondant konnte bei Nico Stenger und Marina Wahl, jeweils bekannt aus den Sendungen „Das große Backen“ und „Tortenschlacht“, erlernt werden. Und wer eine Torte mit „Mirror Glaze“ zum Glänzen bringen wollte, erfuhr dazu alles bei Patrick Dörner, auch bekannt als „Padi’s Backwelt“.

Vorführungen: von Super Mario bis Hochzeitstorte
Neben der Ausstellungsfläche des Tortenwettbewerbs konnten die Besucher auf einer Sonderfläche vom TortenBoss live vor Ort erleben, wie wahre Kunstwerke entstehen. Er kreierte Hochzeits-, 2-Faces- und humorvolle Geburtstagstorten, aber auch eine mit Super Mario und dem König der Löwen sowie eine Torte in Form eines VW Bullis. Er lüftete zudem das Geheimnis, wie Besucher mit einfachen Tricks wunderschöne „zuckersüße“ Rosen kreieren. Insgesamt entstanden vor den Augen der Besucher 15 kreative Traumtorten und 300 Rosenblüten. Von dem Messekonzept war er begeistert: „Ich bin super positiv überrascht. Das Publikum auf der CAKE DREAMS ist wirklich fantastisch, und der Andrang war der Hammer. Insbesondere viele Familien waren an dem Thema Tortendesign sehr interessiert. Hier ist einfach für jeden etwas dabei. Ich habe sogar schon einige Auftragsanfragen für die nächsten Wochen erhalten. Und in meinem Instagram-Account konnte ich nach dem ersten Tag bereits zahlreiche neue Follower verzeichnen.“ 

Großer Zuspruch von allen Seiten
Unter dem Strich blicken alle Beteiligten auf eine sehr attraktive CAKE DREAMS 2019 zurück. 90 Prozent der Besucher waren rundum zufrieden mit der Messe. Daher würden auch mehr als 92 Prozent die Messe Verwandten, Freunden und Bekannten weiterempfehlen. Das hochwertige Programm und vielseitige Angebot überzeugten mehr als 90 Prozent der Besucher so sehr, dass diese jetzt schon ihren Besuch für 2020 fest im Kalender eingeplant haben.

Auch über 90 Prozent der Aussteller haben bereits eine erneute Teilnahme an der nächsten CAKE DREAMS vorgesehen. Mehr als 72 Prozent der Aussteller haben sich für eine größere Standfläche ausgesprochen.

Deutschlands größte Messe für kreatives Backen und Tortendekoration öffnet Besuchern und Ausstellern 2020 vom 21. bis 22. März ihre Tore.


CAKE DREAMS 2019 – das sagen die Aussteller

Hasan Güzel, E-Commerce Manager bei Shantys:
„Die CAKE DREAMS läuft wirklich sensationell. Die Entscheidung, die Messe zu besetzen, war genau die richtige. Wir haben hier einen über 190 m2 großen Stand, und genau den Platz benötigen wir auch. Der Markt entwickelt sich stetig mit vielen neuartigen Produkten, die wir hier auf der Messe vorstellen wollen und die von den Besuchern sehr gut angenommen werden. Viele Menschen kaufen Produkte oft online. Hier auf der Messe können die Besucher die Produkte aber zusätzlich auch noch erleben, z.B. auf unserer Vorführfläche. Zudem herrscht ein wirklich angenehmes Klima unter den Ausstellern, und die Kooperation mit dem Team der Messe Dortmund war super.“

Mouna Haddouch, Inhaberin von Torty’s Shop:
„Die Messe läuft wieder extrem erfolgreich für uns. Wir wurden buchstäblich überrannt von den Besuchern. Die ersten Tage haben wir so viel verkauft, dass wir sowohl Personal nachbestellen, als auch die ganze Zeit Ware nachliefern mussten, und das, obwohl wir bereits einen doppelt so großen Stand haben wie im letzten Jahr. Ich stand heute den gesamten Tag an der Kasse und hab‘ nur kassiert. Als Dortmunder Unternehmen ist das hier ein Heimvorteil. Wir müssen unbedingt dabei sein, damit auch die letzten Dortmunder uns kennenlernen. Um das Nachgeschäft zu prüfen, verteilen wir immer Flyer. Im letzten Jahr kamen im Nachgang noch sehr viele potenzielle Kunden in unser Geschäft, um sich mit Ware einzudecken. Ich kann nur sagen, dass das Thema Torten und Backen extrem gefragt ist und die Messe den Zahn der Zeit trifft.“

Mohamed Omairat, Inhaber TortenBoss – Krefeld:
„Ich bin wirklich super positiv überrascht. Das Publikum auf der CAKE DREAMS ist wirklich fantastisch, und der Andrang war der Hammer. Insbesondere viele Familien waren an dem Thema Tortendesign sehr interessiert. Hier ist einfach für jeden etwas dabei. Ich habe sogar schon einige Auftragsanfragen für die nächsten Wochen erhalten. Und in meinem Instagram-Account konnte ich nach dem ersten Tag bereits zahlreiche neue Follower verzeichnen.“

Basisinformation zur Messe im Überblick

Veranstalter:
Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH

Besucherzielgruppe:
Die Messe richtet sich an alle, deren Herz für Backen und Tortenverzieren schlägt, sei es aus privater oder beruflicher Motivation.

Belegte Hallen:
Halle 3B

Programm:
Bühne (Auszug)
 Stargäste: Bekannte TV-Stars & Buchautoren
o Enie van de Meiklokjes
o René Olivér
o Kirstin Knufmann
o Der TortenBoss
 Moderation: Alegra Raising
Weitere Highlights
 Tortenwettbewerb: Siegerehrung und Ausstellung
 Tortensprechstunde bei „Der Kuchenbäcker“
Künstler und Workshops (Auszug)
 Agnes Linsen, Kunterbunte Keksdekoration
 Justyna Mayewska, Royal Icing Osterkekse
 Heike Darmstädter, Malen auf Fondant
 Nico Stenger, Raupe „Fridolin“
 Padi’s Backwelt, Bären Modellieren & Mirror Glaze

Weitere Informationen zur Messe:
www.cakedreams-messe.de / www.instagram.com/cakedreams.dortmund

 

 

Tickets/Gutscheine