Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Künstler

Entdecken Sie die diesjährigen Künstler der CAKE DREAMS 2019 die das Bühnenprogramm mitgestalten.

Enie van de Meiklokjes

Enie van de Meiklokjes, Foto: Caroline Pitzke

Enie van de Meiklokjes wurde am 01. August 1974 in Potsdam geboren. Ihre Affinität zum Kreativen zeigte sich schon in ihrer Berufswahl. Als gelernte Schauwerbegestalterin ist noch heute kein Haus, Schloss oder Gästeklo vor ihrem kritischen Blick sicher. Ihre Fernsehkariere begann für Enie 1996 beim Musiksender VIVA, bei dem sie sowohl die Sendung „VIVA FAMILY“ moderierte, als auch später die Moderatorin und das Gesicht von „BRAVO TV“ wurde. In den folgenden Jahren war die Potsdamerin an verschiedenen Fernsehproduktionen beteiligt. Sie wurde unter anderem Agentin für Spezialfälle in der Kindersendung „PuR“ von ZDF tivi und führte souverän durch die Sendung „LOLA – Das Magazin für Frauen“ auf arte. Von 2004 bis 2009 konnte man Enie täglich dabei zusehen, wie sie ihren Mitbürgern im VOX-Magazin „Wohnen nach Wunsch – Ein Duo für vier Wände!“ zu stilsicher eingerichteten Wohnungen verhalf.

Unter dem Titel „Sweet & Easy“ hat sich die Mutter von Zwillingen in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Seit 2012 führt sie durch ihre eigene Sendung „Sweet & Easy – Enie backt“ auf SIXX und startete im selben Jahr den Verkauf ihres ersten Back-Rezepte-Buches „Meine Rezepte: Sweet & Easy – Enie backt“. 2017 erweiterte SIXX das Programm und startete mit Enie die Sendung „Sweet & Easy – Das Foodmagazin“.

Neben ihrer eigenen Sendung dürfte Enie vielen vor allem aus dem Sat.1-Format „Das große Backen“ bekannt sein. Während sie 2013 zunächst in der Jury saß, führt sie die Zuschauer seit 2014 als Moderatorin durch die Sendung.

Parallel zu ihrer Moderations- und Autorinnentätigkeit unterstützt Enie seit 2007 mit großer Freude das Deutsche Kinderhilfswerk als Botschafterin und beteiligt sich seit 2011 im Rahmen des WWF an der Erhaltung des Waldes.

René Oliver

René Oliver
René Oliver

Als René Oliver mit stolzen 7 Jahren zum ersten Mal mit seiner geliebten Oma den ersten Kuchen zusammen backte, hätte er sich wohl nie träumen lassen, wie weit ihn seine Leidenschaft zur Backkunst noch bringen sollte.

Heute steht René als kreativer Bäcker an der Speerspitze der modernen Backkultur, welche gerade in der breiten Öffentlichkeit eine neue Renaissance erlebt. Er präsentiert wie kein anderer in seiner sehr charismatischen und liebenswert ehrlichen Art neue Backideen und setzt coole innovative Trends. 

Ob im TV vor einem Millionen Publikum oder auch bei eigenen Backkursen, René Oliver ist immer für einen Lacher gut und nimmt sich selbst dabei nie zu wichtig.

All das hat er in sein neues Backbuch mit einfließen lassen. Ob ein spezieller Spreewaldgurkenkuchen, Low Carb Cakes oder kreative Promi-Torten: René Oliver weiß, wie er seine Community immer wieder mit den aktuellen Marktrends und seiner persönlichen Note unterhält.

Kirstin Knufmann

Kirstin Knufmann
Kirstin Knufmann Logo

Kirstin Knufmann war schon immer sehr vielseitig und wollte auch schon immer mehr! Nach einer Ausbildung in der Immobilienbranche, eine Studium in Fotografie und einigen Jahren Arbeit als Fotografin kam sie in den Staaten erstmals mit der rohköstlichen Küche in Berührung. Knufmann war schnell fasziniert und zugleich enttäuscht, dass diese Ernährungsform noch nicht so weit verbreitet war. Also setzte sie sich immer weiter damit auseinander, entwickelte eigene Rezepte und avancierte schnell zur Expertin für roh-vegane Ernährung. 

2010 gründete sie das Unternehmen PureRaw in der Altmark und veröffentliche 2013 ihr erstes Kochbuch „Raw! Meine raffinierte Rohkostküche“ im Christian Verlag. PureRaw ist mittlerweile führender Anbieter im Bereich „Powerfoods“ und roh-veganer Produkte. Kirstin Knufmann ist seit mehreren Jahren eine gefragte Referentin zum Thema vegane Rohkost und Inspiriert mit Freude und Genuss zu einer gesunden und doch etwas anderen Lebensweise.

2016 veröffentlichte sie gemeinsam mit Jörg Ullmann das Buch „Algen – das gesunde Gemüse aus dem Meer“  (Kosmos Verlag), das im gleichen Jahr von der GAD mit der Goldmedaille ausgezeichnet wurde. Auch zu dieser Thematik hält sie erfolgreich Vorträge und gibt Workshops, wie Algen einfach und alltagstauglich in unseren Speiseplan eingebunden werden können.

Der TortenBoss

Bild: Der TortenBoss

Mohamed Omeirat ist der TortenBoss! Der Weg zu diesem Namen begann in seiner frühen Jugend. Sein Traum war es schon immer Konditor zu werden. Zunächst absolvierte er nach seinem Schulabschluss jedoch eine Ausbildung zum Konditorei-Fachverkäufer und war dabei der erste Geselle, der diesen Titel in der Bundesrepublik tragen durfte. Anschließend entschied sich Mohamed zu einer weiteren Lehre und wurde schließlich Konditor. 

Nur wenige Jahre später übernahm Mohamed von seinem ehemaligen Vorgesetzten das „Wiener Café“ in Krefeld. Damit nicht genug: Nur 5 Jahre danach eröffnete der damals 27-jährige seine Show-Konditorei. Hier können die Kunden sein Handwerk begutachten und sich für die Kunst hinter dem Backen und Verzieren von Torten begeistern.  

Wenig später entstand der Name „TortenBoss“. Dieser beschreibt den Krefelder perfekt und ist mittlerweile eine eingetragene Marke. Das „Wiener Café“ wurde dabei zum „TortenBoss-Café“. 

Backen ist Mohameds Leidenschaft und er hat sich mit seinem eigenen Café und seiner Show-Konditorei einen Traum erfüllt, den er mit jedem teilen möchte. Täglich beglückt er viele Menschen mit wunderschönen und mit Liebe gebackenen Torten. Außerdem fertigt er Torten zu verschiedensten Anlässen an. Egal ob Hochzeitstorte, Geburtstagstorte oder Thementorte, beim TortenBoss ist alles möglich!

Tickets/Gutscheine